Das Heiraten hat sich inden letzten Jahren verändert. Die Ansprüche wachsen und neue Möglichkeiten haben sich aufgetan. Locations und auch die Standesämter ziehen nach und erweitern ihr Angebot. Es darf inzwischen mehr sein, als das Standesamt und die Kirche im Ort mit der anschließenden Feier in der Gaststätte nebenan oder im heimischen Garten. Wobei auch das ganz großartig sein kann, wenn es toll konzipiert wurde.

Doch das bedeutet viel Arbeit, Geld und Zeit zu investieren. Von der nervlichen Belastung ganz abgesehen. Allein ist es schwierig zu schaffen alles bis ins Detail zu planen und dann noch am Hochzeitstag entspannt beim Friseur zu sitzen und relaxt auf alles vertrauen können. Wenige Brautpaare möchten die Planung im Vorwege und die Vorbereitungen am Tag auf die Schultern ihrer Freunde und Familie legen, oder selbst noch den Saal dekorieren bevor sie sich in die Garderobe hetzen. 

Welches Brautpaar möchte sich nicht entspannt auf die Hochzeit freuen und den Tag der Tage stressfrei genießen?

Gute Gründe eine Eventfee zu engagieren

  • Eine zuverlässige Ansprechpartnerin die sich um alles kümmert
  • Profitiert von meinen Erfahrungen in der Hochzeitsbranche und meinem ausgewählten Dienstleisternetzwerk
  • Individuelle Konzeptgestaltung und Umsetzung eurer Hochzeit
  • Prüfung der Verträge mit den Dienstleistern
  • Individuell Angebote: von der Dienstleistersuche bis zum "rund-um-sorglos"-Paket
  • Ansprechpartner für Eure Gäste
  • Ansprechpartner für die Dienstleister
  • Kontrolle der Dienstleistungen am Hochzeitstag
  • Kostenersparnisse